Eventzubehör

Hier finden Sie nützliches Zubehör für Ihre Veranstaltung – von der Stromversorgung über Mikrofone bis zu Mischpulten. Weiterhin führen wir ein umfassendes Sortiment von allen Arten von Kabeln, die wir hier jedoch nicht einzeln auflisten. Gerne bieten wir Ihnen passende Kabel für Ihre Anwendung an.

QSC TouchMix-8

Kompaktes Digitalmischpult

Eingänge
4x XLR/Klinke Kombi
4x XLR
2x Klinke stereo

Ausgänge
2x XLR Main L/R
4x XLR Aux 1-4
1x Klinke Aux 3/4
1x Kopfhörer/Monitor

Maße/Gewicht
79 x 333 x 250 mm³
2 kg

Je Eingang
4-Band PEQ
Gate, Kompressor
4 FX Engines

Je Ausgang
4-Band PEQ
31-Band GEQ
Feedback Destroyer
Auto-Raumeinmessung

Sonstiges
8 DCA Groups
8 Mute Groups
48V Phantomspeisung

Bedienung
7" Touchscreen
Speicherbare Szenen
iOS Remote App

Eingänge
4x XLR/Klinke Kombi
4x XLR
2x Klinke stereo

Ausgänge
2x XLR Main L/R
4x XLR Aux 1-4
1x Klinke Aux 3/4
1x Kopfhörer/Monitor

Sonstiges
8 DCA Groups
8 Mute Groups
48V Phantomspeisung

Maße/Gewicht
79 x 333 x 250 mm³
2 kg

Je Eingang
4-Band PEQ
Gate, Kompressor
4 FX Engines

Je Ausgang
4-Band PEQ
31-Band GEQ
Feedback Destroyer
Auto-Raumeinmessung

Bedienung
7" Touchscreen
Speicherbare Szenen
iOS Remote App

20,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Allen & Heath ZED-6

Analoger Kleinstmischer

Eingänge
2x XLR/Klinke Mic/Line
(High-Z schaltbar)
2 Stereo Eingänge

Ausgänge
2x XLR Main L/R
1x Kopfhörer/Monitor

Je Eingang
2-Band EQ
Pan/Balance
PFL-Taste

Maße/Gewicht
89 x 249 x 237 mm³
1,5 kg

Sonstiges

Je Ausgang

Bedienung

Eingänge
2x XLR/Klinke Mic/Line
(High-Z schaltbar)
2 Stereo Eingänge

Ausgänge
2x XLR Main L/R
1x Kopfhörer/Monitor

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Je Eingang
2-Band EQ
Pan/Balance
PFL-Taste

Maße/Gewicht
89 x 249 x 237 mm³
1,5 kg

max SPL AES / Programm / Peak
107 / 110 / 113 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

8,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Sennheiser EW-D1

Drahtloses digitales Funksystem

Voriger
Nächster

Frequenzbereich 2,4 GHz
24bit/48kHz
Latenz: 3,9 ms

Handsender SKM-D1
Kapsel: 945S
Laufzeit: 10-11h (Akkupack)

Inkl. Netzteil, Ladekabel, Akkupack undErsatz-Batteriefach

Maße/Gewicht
9,5", 1HE, 1kg
Handsender ca. 300 g

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

Bla

Voriger
Nächster

Frequenzbereich 2,4 GHz
24bit/48kHz
Latenz: 3,9 ms

Inkl. Netzteil, Ladekabel, Akkupack undErsatz-Batteriefach

Handsender SKM-D1
Kapsel: 945S
Laufzeit: 10-11h (Akkupack)

Maße/Gewicht
9,5", 1HE, 1kg
Handsender ca. 300 g

max SPL AES / Programm / Peak
107 / 110 / 113 dB SPL

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

15,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Sennheiser E865S

Kondensatormikrofon mit Schalter

Bild folgt

Superniere Grenzschalldruck: 150 dB Betrieb mit 12-48V Phantomspeisung​

Maße/Gewicht
D47 x 193 mm³, 400 g

Belastbarkeit
30 W AES / 60 W Programm / 120 W Peak

Frequenzbereich +/- 3 dB
217 Hz - 15,8 kHz

max SPL AES / Programm / Peak
107 / 110 / 113 dB SPL

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

Bild folgt

Superniere Grenzschalldruck: 150 dB Betrieb mit 12-48V Phantomspeisung​

Belastbarkeit
30 W AES / 60 W Programm / 120 W Peak

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Superniere
Betrieb ohne Phantomspeisung​

Frequenzbereich +/- 3 dB
217 Hz - 15,8 kHz

max SPL AES / Programm / Peak
107 / 110 / 113 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

6,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Sennheiser E845S

Dynamisches Mikrofon mit Schalter

Bild folgt

Superniere
Betrieb ohne Phantomspeisung​

Maße/Gewicht
D46 x 185 mm³, 400 g

Belastbarkeit
30 W AES / 60 W Programm / 120 W Peak

Frequenzbereich +/- 3 dB
217 Hz - 15,8 kHz

max SPL AES / Programm / Peak
107 / 110 / 113 dB SPL

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

Bild folgt

Superniere
Betrieb ohne Phantomspeisung​

Belastbarkeit
30 W AES / 60 W Programm / 120 W Peak

Transport
134 x 134 x 150 mm³
1,4 kg

Maße/Gewicht
D46 x 185 mm³, 400 g

max SPL AES / Programm / Peak
107 / 110 / 113 dB SPL

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

3,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

ETS-Professional DSV 32-6-MS

Stromverteiler mit integrierter Spannungsüberwachung

Eingang
32A CEE

Ausgänge
6x Schuko, einzeln abgesichert (C16)

FI-Schutzschalter
Abschaltung bei Unter-/Überspannung

Maße/Gewicht
119", 2 HE
6 kg

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

max SPL AES /

Eingang
32A CEE

FI-Schutzschalter
Abschaltung bei Unter-/Überspannung

Transport
134 x 134 x 150 mm³
1,4 kg

Ausgänge
6x Schuko, einzeln abgesichert (C16)

Maße/Gewicht
119", 2 HE
6 kg

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

12,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Direkt zur Anfrage

Etwas passendes gefunden?

Mit nur wenigen Klicks können Sie bequem eine Anfrage stellen. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Worin unterscheiden sich digitale von analogen Mischpulten?

Mischpulte sind die zentrale Schnittstelle zwischen Signalquellen (z.B. Instrumenten, Mikrofonen, DJ-Playern) und der PA. Ihre Hauptfunktion besteht darin, aus allen angeschlossenen Quellen das Gesamtsignal zu bilden und zur Verstärkung bereitzustellen. Je nach Anwendung ergeben sich unterschiedliche Anforderungen an die Bearbeitung der einzelnen Signale. Analoge Mischpulte stellen nur eine Grundfunktionalität bereit (Gain, Equalizer, Pegel), die aber in vielen Fällen bereits ausreicht. Digitale Mischpulte hingegen verfügen über deutlich erweiterte Kapazitäten. Hier stehen zahlreiche Funktionen zur Dynamikbearbeitung (Gates, Kompressoren), parametrische Equalizer und Effektsektionen zur Verfügung, die bei analogen Mischpulten sehr viel zusätzliches Equipment erfordern. Eine Besonderheit beim QSC TouchMix-8 in unserem Bestand ist zum einen die eingebaute Funktion, automatisch Rückkopplungen bei der Verwendung von Mikrofonen zu unterdrücken. Zum anderen verfügt dieses Mischpult über die Möglichkeit, eine Messung der Raumakustik vorzunehmen und etwaige unerwünschte Effekte im Rahmen der Möglichkeiten zu kompensieren. Wenn Flexibilität und Zeit kritische Faktoren sind, sind moderne Digitalsysteme daher deutlich im Vorteil.

Was ist bei der Stromversorgung für eine Veranstaltung zu beachten?

In typischen Veranstaltungsstätten ist die Stromversorgung selten eine Herausforderung. Generell hat es sich bewährt, die Gewerke Licht und Ton an getrennten, einzeln abgesicherten Stromkreisen zu betreiben.

Die Dimensionierung der Stromversorgung kann auf Basis der Anschlusswerte des verwendeten Materials erfolgen, wobei bei Verstärkern oder self-powered Lautsprechern zwischen abgegebener (zeitlich begrenzte Spitzen) und aus dem Stromnetz aufgenommener Leistung (geglätteter Verlauf) unterschieden werden muss. An gängigen Steckdosen mit C16-Absicherung können erfahrungsgemäß je zwei unserer HDSP-Verstärker unter Volllast betrieben werden. Bei größeren Systemen empfiehlt sich eine eigene Unterverteilung, wie beispielweise mit unserem Stromverteiler DSV-32-6-MS.

Deutlich kritischer ist Betrieb von Licht- und Tonanlagen an Stromerzeugern bei Outdoor-Events. Neben der erforderlichen Leistung ist insbesondere die Qualität der Spannungsversorgung ausschlaggebend. Für den Betrieb von empfindlicher Elektronik müssen zwingend Stromerzeuger auf Basis der sog. Inverter-Technologie (d.h. mit integriertem Wechselrichter) eingesetzt werden. Diese Geräte stellen prinzipbedingt eine konstante Spannung mit gleichbleibender Frequenz bereit und schalten im Fall einer Überlastung sicherheitshalber ab. Bei deutlich günstigeren Asynchron- oder Synchrongeneratoren, selbst mit integrierter Spannungsregelung, besteht bei Überlastung die Gefahr einer erheblichen Beschädigung oder gar Zerstörung der angeschlossenen Geräte durch die abfallende Netzfrequenz. In den meisten Fällen stehen die Mehrkosten für ein Inverter-Aggregat in keinem Verhältnis zum potentiellen Schaden bei der Verwendung von günstigeren Lösungen. Wir bieten Stromverteiler an, die aufgrund einer integrierten Spannungsüberwachung die Wahrscheinlichkeit von Schäden reduzieren können.

Wenn eine Überlastung durch eine ausreichende Dimensionierung der Stromerzeugung ausgeschlossen ist, rückt dieses Problem in den Hintergrund. Allerdings sind dann andere Aspekte (Grund- und Schieflast) zu berücksichtigen.

Wir unterstützen Sie gerne bei allen Fragen rund um die Stromversorgung für Ihre Veranstaltung.