Einzellautsprecher

Hier finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Komponenten unserer Systeme.
Im Bereich Tontechnik setzen wir ausschließlich auf Produkte des deutschen Premium-Herstellers Voice-Acoustic.
Ergänzen Sie Ihre Systemauswahl nach Bedarf oder stellen Sie sich Ihre individuelle Konfiguration zusammen.

Weiterführende Informationen finden Sie unten auf der Seite. Zögern Sie nicht, bei allen Fragen unser Kontaktformular zu nutzen.

Alea-4

Ultra Kompakt Mid-High Lautsprecher
Dezent und leistungsstark

Voriger
Nächster

Bestückung
4" Breitbandchassis

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
30 / 60 / 120 W

Maße/Gewicht
134 x 134 x 150 mm³
1,4 kg

Frequenzbereich ±3 dB
217 Hz - 15,8 kHz

max SPL
AES / Programm / Peak
107 / 110 / 113 dB

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

Passende Subs
Paveosub-112

Voriger
Nächster

Bestückung
4" Breitbandchassis

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
30 / 60 / 120 W

Maße/Gewicht
134 x 134 x 150 mm³
1,4 kg

Passende Subs
Paveosub-112

Frequenzbereich ± 3 dB
217 Hz - 15,8 kHz

max SPL
AES / Programm / Peak
107 / 110 / 113 dB

Sensitivity 1W/1m
92 dB SPL

12,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Score-5

Multifunktionslautsprecher
Frontsystem bei kleineren Veranstaltungen
Monitor/Nearfill in Kombination mit größeren System

Voriger
Nächster

Bestückung
2x 5" Mitteltöner in D'Appolito-Anordnung
1" Kompressionstreiber mit 70°x55°-Hochtonhorn

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
200 / 400 / 800 W

Maße/Gewicht
450,5 x 172 x 190 mm³
6,1 kg

Frequenzbereich ±3 dB
139 Hz - 15,7 kHz



max SPL
AES / Programm / Peak
114 / 117 / 120 dB

Sensitivity 1W/1m
91,5 dB SPL



Passende Subs
Paveosub-112, Paveosub-118

Voriger
Nächster

Bestückung
2x 5" Mitteltöner in D'Appolito-Anordnung 1" Kompressionstreiber mit 70°x55°-Hochtonhorn

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
200 / 400 / 800 W

Maße/Gewicht
450,5 x 172 x 190 mm³
6,1 kg

Passende Subs
Paveosub-112, Paveosub-118

Frequenzbereich ± 3 dB
139 Hz - 15,7 kHz




max SPL
AES / Programm / Peak
114 / 117 / 120 dB

Sensitivity 1W/1m
91,5 dB SPL

22,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Modular-10

Multifunktionslautsprecher
Frontsystem bei kleineren Veranstaltungen
Monitor/Nearfill in Kombination mit größeren System

Voriger
Nächster

Bestückung 10" Mitteltöner
1" Kompressionstreiber mit 90°x40°-Hochtonhorn

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
350 / 700 / 1400 W

Maße/Gewicht
520 x 321 x 267 mm³ 15,3 kg

Frequenzbereich ± 3 dB
107 Hz - 21 kHz


max SPL
AES / Programm / Peak
125 / 128 / 131 dB

Sensitivity 1W/1m
100 dB SPL


Passende Subs
Paveosub-112, Paveosub-118

Voriger
Nächster

Bestückung
10" Mitteltöner
1" Kompressionstreiber mit 90°x40°-Hochtonhorn

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
350 / 700 / 1400 W

Maße/Gewicht
520 x 321 x 267 mm³ 15,3 kg

Passende Subs
Paveosub-112, Paveosub-118

Frequenzbereich ± 3 dB
107 Hz - 21 kHz



max SPL
AES / Programm / Peak
125 / 128 / 131 dB

Sensitivity 1W/1m
100 dB SPL

45,00 EUR / Tag

Jeder weitere Tag +50%

Ikarray-8

Plug&Play Line Array

Bilder folgen

Bestückung
2x 8" Mitteltöner mit Hornansatz
4x 1" Kompressions-treiber mit 100°x15°/5° Waveguide

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
500 / 1000 / 2000 W

Maße/Gewicht
465 x 513 x 291 mm³
26,2 kg

Frequenzbereich ± 3 dB
117 Hz - 16 kHz




max SPL
AES / Programm / Peak
15°: 131 / 134 / 137 dB
5°: 133 / 136 / 139 dB

Sensitivity 1W/1m
104/106 dB SPL




Passende Subs
Paveosub-118

Produktbilder
Produktbilder
Voriger
Nächster

Bestückung
2x 8" Mitteltöner mit Hornansatz
4x 1" Kompressions-treiber mit 100°x15°/5° Waveguide

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
500 / 1000 / 2000 W

Maße/Gewicht
465 x 513 x 291 mm³
26,2 kg

Passende Subs
Paveosub-118

Frequenzbereich ± 3 dB
117 Hz - 16 kHz




max SPL
AES / Programm / Peak
15°: 131 / 134 / 137 dB
5°: 133 / 136 / 139 dB

Sensitivity 1W/1m
104/106 dB SPL

Auf Anfrage

Paveosub-112sp

Kompakter Subwoofer mit integrierter 3-Kanal Endstufe

Voriger
Nächster

Bestückung
12" Langhubchassis

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
1000 / 2000 / 4000 W

Maße/Gewicht
300 x 520 x 485 mm³
28,8 kg

Frequenzbereich ± 3 dB
41 Hz - Cutoff

max SPL
AES / Programm / Peak
126 / 129 / 132 dB SPL

Sensitivity 1W/1m
96 dB SPL half-space

Passende Tops
Alea-4, Score-5, Modular-10

Voriger
Nächster

Bestückung
12" Langhubchassis

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
1000 / 2000 / 4000 W

Maße/Gewicht
300 x 520 x 485 mm³
28,8 kg

Passende Tops
Alea-4, Score-5, Modular-10

Frequenzbereich ± 3 dB
41 Hz - Cutoff

max SPL
AES / Programm / Peak
126 / 129 / 132 dB SPL

Sensitivity 1W/1m
96 dB SPL half-space

70,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Paveosub-112

Kompakter Subwoofer

Voriger
Nächster

Bestückung
12" Langhubchassis

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
1000 / 2000 / 4000 W

Maße/Gewicht
300 x 520 x 485 mm³
23,1 kg

Frequenzbereich ± 3 dB
41 Hz - Cutoff

max SPL
AES / Programm / Peak
126 / 129 / 132 dB SPL

Sensitivity 1W/1m
96 dB SPL half-space

Passende Tops
Alea-4, Score-5, Modular-10

Voriger
Nächster

Bestückung
12" Langhubchassis

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
1000 / 2000 / 4000 W

Maße/Gewicht
300 x 520 x 485 mm³
23,1 kg

Passende Tops
Alea-4, Score-5, Modular-10

Frequenzbereich ± 3 dB
41 Hz - Cutoff

max SPL
AES / Programm / Peak
126 / 129 / 132 dB

Sensitivity 1W/1m
96 dB SPL half-space

36,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

HDSP-3A

3-Kanal Class-D Endstufe mit integriertem DSP

Anschlüsse
Input: 2x XLR, Output: 2x XLR through, 2x Speakon


Passende Tops
Alea-4, Score-5, Modular-10, Ikarray-8

Frequenzbereich ± 3 dB
20 Hz - 20 kHz



Passende Subs
Paveosub-112, Paveosub-118

Belastbarkeit
Kanal 1:
2400/1580 W (4/8 Ohm)
Kanal 2:
800/450 W (4/8 Ohm)

Maße/Gewicht
19", 2HE, 4,1 kg

Anschlüsse
Input: 2x XLR, Output: 2x XLR through, 2x Speakon

Passende Tops
Alea-4, Score-5, Modular-10, Ikarray-8

Maße/Gewicht
19", 2HE, 4,1 kg

Frequenzbereich ± 3 dB
20 Hz - 20 kHz


Passende Subs
Paveosub-112, Paveosub-118

Belastbarkeit
Kanal 1: 2400 W (4 Ohm), 1580 W (8 Ohm), Kanal 2: 800 W (4 Ohm), 450 W (8 Ohm)

34,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Paveosub-118

Hochleistungs-Subwoofer

Bilder folgen

Bestückung
18" Langhubchassis

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
1200 / 2400 / 4800 W

Maße/Gewicht
540 x 540 x 740 mm³
41 kg

Frequenzbereich ± 3 dB
39 Hz - Cutoff

max SPL
AES / Programm / Peak
131 / 134 / 137 dB SPL

Sensitivity 1W/1m
100 dB SPL half-space

Passende Tops
Score-5, Modular-10, Ikarray-8

Produktbilder
Produktbilder
Voriger
Nächster

Bestückung
18" Langhubchassis

Belastbarkeit
AES / Programm / Peak
1200 / 2400 / 4800 W

Maße/Gewicht
540 x 540 x 740 mm³
41 kg

Passende Tops
Score-5, Modular-10, Ikarray-8

Frequenzbereich ± 3 dB
39 Hz - Cutoff

max SPL
AES / Programm / Peak
131 / 134 / 137 dB

Sensitivity 1W/1m
100 dB SPL half-space

45,00 € / Tag

Jeder weitere Tag + 50%

Direkt zur Anfrage

Etwas passendes gefunden?

Mit nur wenigen Klicks können Sie bequem eine Anfrage stellen. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Welche Kennwerte gibt es bei Lautsprechern und was bedeuten sie?

Häufig werden Lautsprecher anhand ihrer Belastbarkeit, der „Watt-Zahl“ verglichen und beurteilt. Grundsätzlich kein falscher Ansatz; entscheidend ist aber in diesem Zusammenhang vor allem die Empfindlichkeit, oft allgemein als Sensitivity bezeichnet. Sie gibt an, welchen Schalldruck der Lautsprecher abhängig von der zugeführten Leistung erzeugen kann. Je höher die Sensitivity, desto höher ist der Schalldruck bei gleicher Leistung. Hierbei muss man wissen, dass ein Unterschied von 10 dB SPL in etwa der doppelten wahrgenommenen Lautstärke entspricht, aber auch die zehnfache Leistung erfordert. Reine Leistungsangaben sagen daher zunächst nur wenig über die tatsächliche Performance aus. Wichtig ist auch, dass Angaben zur Belastbarkeit oft unterschiedlich gemessen werden. Unseriöse Anbieter geben hier oft Werte an, die ein Lautsprecher für wenige Millisekunden verkraften kann, ohne mechanisch zerstört zu werden. Die von uns verwendete AES-Angabe ist im Gegensatz dazu ein allgemein anerkannter Wert, den ein Lautsprecher für mehrere Stunden unbeschadet übersteht. Besser geeignet für eine Bewertung ist daher der maximale Schalldruck (max. SPL), solang dieser auf Basis von Leistung und Sensitivity ermittelt wurde.

Der Frequenzbereich gibt an, welche Tonhöhe ein Lautsprecher wiedergeben kann. Sehr grob kann man Tief- (20-200 Hz), Mittel- (200-1000 Hz) und Hochton (1000-16000 Hz) unterscheiden. Um den gesamten Bereich bestmöglich abzudecken, werden daher bis auf wenige Ausnahmen mehrere Lautsprecher eingesetzt, die in „ihrem“ Bereich jeweils optimale Ergebnisse erzielen. Üblich ist eine Unterscheidung in Basslautsprecher, sog. Subwoofer (Tiefton) und Topteile (Mittel- und Hochton). Für reine Sprachanwendungen wie bspw. Konferenzen können Topteile alleinstehend verwendet werden, für Musik und Film ergibt sich durch eine entsprechende Kombination aus Subwoofern und Topteilen ein stimmiges Gesamtbild ohne Kompromisse.

Bei Veranstaltungen kommt es typischerweise darauf an, einen definierten Bereich zu beschallen. Dafür geben wir bei unseren Lautsprechern das Abstrahlverhalten an. Vereinfacht gesagt geht von einem Lautsprecher ein Schallfeld mit einem horizontalen und vertikalen Öffnungswinkel (z.B. 90° x 40°) aus. Damit lassen sich für die jeweilige Situation passende Lautsprecher auswählen. Ziel ist, möglichst viel Energie auf das Publikum zu richten, ohne gleichzeitig unerwünschte Reflexionen an Wänden und Decken hervorzurufen. Je direkter der Schall, desto besser das Ergebnis.

Die Bestückung gibt die Größe der verbauten Schallwandler an, also wie groß die wesentliche schallerzeugende Fläche ist. Die von uns angebotenen Lautsprecher sind dabei so entwickelt, dass die jeweiligen Anforderungen (Frequenzbereich, Abstrahlverhalten, maximaler Schalldruck) jeweils bestmöglich erfüllt werden.

Worauf kommt es bei PA-Lautsprechern in der Praxis an?

Neben den oben erwähnten technischen Eigenschaften gibt es zahlreiche weitere Aspekte, die den Einsatz unserer Lautsprecher in der Praxis vereinfachen und verbessern.

Alle unsere Lautsprecher können sowohl auf Stativen befestigt als auch geflogen, d.h. von Traversenkonstruktionen oder Hallendecken abgehängt werden. In beiden Fällen ermöglicht der mechanische Aufbau eine genaue Ausrichtung in allen Richtungen, sodass die Abstrahlung immer genau auf das Publikum ausgerichtet werden kann.

Durchdacht angebrachte Griffe und das geringe Gewicht vereinfachen das Handling enorm und ermöglichen darüber hinaus eine Anpassung auch im laufenden Betrieb.

Jeder Lautsprecher hat mindestens zwei Anschlüsse für Lautsprecherkabel, die jeweils die getrennten Kanäle für Subwoofer und Topteile umfassen. Damit lassen sich mit wenig Aufwand auch komplexe Aufbauten realisieren.

Unsere passiven Lautsprecher sind darüber hinaus aufgrund ihres Aufbaus und einer entsprechenden Imprägnierung der Membranen gegen Spritzwasser geschützt. Ein plötzlicher Regenguss macht ihnen nichts aus. Auch Veranstaltungen in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit steht daher nichts im Wege.